album33.jpg

SVAOe Logo

Neumühlen 21
22763 Hamburg
Tel 040 - 881 14 40
Fax 040 - 880 73 41
info@svaoe.de



von Thomas Körner

Dienstag, 10. Feb. 09, wieder sitzen wir am großen Tisch im Sitzungsraum unseres Clubhauses. Der geplante Endspurt wird noch erschreckend lang. Wir hatten uns einen vollen Tag freigeschaufelt, da die wenigen Abendstunden, in denen wir uns alle 2 Wochen um die neue Web-Seite gekümmert haben, nicht ausreichen werden. Bis zur Hauptversammlung am 24. Februar wollen wir fertig sein, unser Termin, um online zu gehen.
Grobstruktur steht. Heldenhaft von Ralph Lembcke in ‚Joomla’ programmiert. Wie recht hatte er mit der frühen Anregung, ein modernes Content-Management-System zu wählen. Nach anfänglicher Mehrarbeit können wir darin nun leicht Änderungen vornehmen und Inhalte einstellen. 

Außer ihm und Jörg Zwirner ist keiner in der Runde Web-Profi. Und inzwischen, nach einigen Crash-Kursen schreiben alle in der Runde und bringen es auf die SVAOe-Seite. Der Großteil steht jetzt. Beeindruckend, welche Menge Götz Nietsch in den letzen Wochen geschrieben hat. Wie selbstverständlich Andreas Völker mit den Fotos in ‚Joomla’ hantiert. Und natürlich haben wir die bisherigen Beiträge von Johann Huhn dankbar in den Rubriken aufgenommen. 

Seite für Seite gehen wir in der Endphase noch mal durch. Die Menge der Bereiche, Kategorien und Rubriken, in die sich die SVAOe-Seite aufblättert, führt uns wieder vor Augen, wie vielfältig aktiv unserer Verein ist. Dass wir bei der Menge der Beiträge nicht den Überblick verlieren, verdanken wir Peter Mendt. Mit strukturierter Dokumentationen unserer vielen To-Do's bringt er uns immer wieder auf Kurs.

 Aber immer noch viele Baustellen, um die wir uns kümmern müssen. So öffnet sich derzeit an etlichen nicht vorgesehenen Stellen Peter Mendts Seite zu unseren Patenschaften. Aber auch dieses Eigenleben treiben wir der Webseite mit Hilfe von ‚Joomla’ aus. 
 
Offensichtlich haben wir uns jetzt getraut. Mit kleinen und etwas größeren Baustellen, mehr als wir uns gewünscht haben, ist die neue Seite nun online. 
Hoffentlich findet das Layout Zustimmung. Bewußt schlicht sollte es sein. Ist es dadurch zu langweilig für das manchmal schrille Internet? Weckt es trotzdem Neugier, findet es überhaupt Interesse? Nun, wir werden es an der Zahl der Anfragen für den Mitgliederbereich merken. 
 

Natürlich hoffen auf wir auf rege Zusendungen – große und kleine. Berichte, Fotos und Feedback wollen wir online bringen. Am einfachsten durch eine mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, daneben gibt’s Hinweise auch im Mitgliederbereich unter „Redaktion“. 
 
Etwas Herzklopfen ist schon dabei und wir fragen uns, ob die SVAOe-Seite lebendig sein wird. Ob sie durch die Beiträge derer ein Leben erhält, die unter unserem Stander auf dem Wasser unterwegs sind. Wir, die Redaktion wollen mit den technischen Möglichkeiten eines modernen Internet-Tools den Rahmen dazu bereitstellen. 
 
In den letzten Monaten stand der Aufbau der neuen SVAOe-Seite im Vordergrund. Zukünftig wird die redaktionelle Arbeit den Kern darstellen. Die Crew verkleinert sich jetzt, wo die Seite steht. Achim Müntzel war uns wertvoller Ratgeber für Struktur und Gestaltung. Ralph Lembcke werden wir immer mal wieder vor allem für technische Feinheiten als ‚Super-Administrator’ um Unterstützung bitten können. Jörg Zwirner war uns auf der technischen Seite und für die Gestaltung ein guter Berater. Götz-Anders Nietsch will seinen Focus im wesentlichen auf die Inhalte zur Ausbildung richten.
 
So bleiben als Haupt-Ansprechpartner in der Redaktion Andreas Völker, Peter Mendt, Johann Huhn und Thomas Körner. 

Schlußwort: Gebt uns mit Euren Zusendungen zu tun. Und viel Spaß in einem neuen SVAOe-Revier online.

 


 
 
 

 

© 2009 - 2018   SVAOe - Segler-Vereinigung Altona-Oevelgönne e.V.  - Datenschutzerklärung - Impressum