album27.jpg

SVAOe Logo

Neumühlen 21
22763 Hamburg
Tel 040 - 881 14 40
Fax 040 - 880 73 41
mail@svaoe.de



Die Otterndorf-Veranstaltung, meist im Juni eines jeden Jahres, ist eine Art Sommerfest der SVAOe mit sportlichem Charakter (wer es mag), oder auch ohne (wer dies vorzieht). Ausgewählt wird dazu ein von der Tide her geeignetes Wochenende im Frühsommer zwischen Nordseewoche und Kieler Woche, damit möglichst viele mitmachen können.Schulferien sollten auch noch nicht sein.Der Sinn ist, ein gemeinsames, fröhliches, zwangloses Fest zu feiern, an dem aber auch gesegelt wird.

Auf eine Organisation wird weitgehend verzichtet. Keine schriftliche Anmeldung, kein Meldegeld, keine Regattaleitung, kein organisiertes Festessen. Es gibt nur einen Obmann, der ein paar Vorbereitungen trifft und sonst nichts. Alles andere regelt sich durch Sportsgeist und Mitmachen.

 

 

Auch wenn "Otterndorf" mit einer Segelregatta verbunden ist, so sind natürlich die Motorbootfahrer auf der Strecke und auf dem Fest genau so gern gesehen, genau so wie diejenigen, die ganz ohne Boot kommen. Mitmachen und gesellig sein - das ist das Motiv für alle.

Wir freuen uns stets über Gäste!

Der Ablauf ist üblicherweise folgender:

Freitag Abend: Eintreffen derer, die Regatta segeln wollen, in Glückstadt
Sonnabend Morgen: Start zur Regatta Glückstadt - Otterndorf
Sonnabend Nachmittag/Abend: Gemeinschaftliches Grillen im Yachthafen Otterndorf
Sonntag: Regatta Otterndorf - Wedel

an einem Freitag im September: Preisverteilung mit Grillen im Hamburger Yachthafen in Wedel

Eine Ausschreibung für die Veranstaltung wird stets dem Heft 2 der SVAOe-Nachrichten beigefügt und ist auch nachfolgend aufzurufen (aktuell erst jeweils ab März).

 

© 2009 - 2017   SVAOe - Segler-Vereinigung Altona-Oevelgönne e.V.