album18.jpg

SVAOe Logo

Neumühlen 21
22763 Hamburg
Tel 040 - 881 14 40
Fax 040 - 880 73 41
info@svaoe.de

Alle Schweden haben uns sehr herzlich aufgenommen und, wenn Fragen waren, immer toll geholfen. Am Freitag gab es dann 2 Wettfahrten, die wir eher als Trainingsfahrten verbuchen wollen. Am Samstag wurden 4 Wettfahrten gesegelt, bei denen sich zeigte, dass auch eine 250m lange Startlinie für 45 Boote nicht lang ist. Das echt sportliche Starten der Schweden  führte zu allen Starts unter Black-Flag und bis zu 9 BFD´s pro Start, leider auch einmal für uns – was heisst, das unsere Starts besser wurden….

 

Am Abend war dann Party mit Live-Musik und großem Buffet. Sonntag wurde noch dreimal gestartet und für uns lief es richtig gut, mit Platz 13, 16 und 14 fast besser als erwartet. Somit belegten wir einen 25 Platz über Alles – bei wechselnden Windverhältnissen zwischen 2 und 4, fast ohne Regen. Dank der super Organisation der Landmannschaft, die die Trailer in der Reihenfolge der Boote an den Slip brachte und dem sehr diziplinierten Verhalten der Teilnehmer, waren alle Boote eine Stunde nach Wettfahrtende verladen und die Siegerehrung konnte stattfinden. Natürlich mussten die einzigen Nicht-Schweden auch nach vorne und erhielten einen Sonderpreis.

Gegen 16:30 traten wir dann die Rückfahrt an und erreichten Hamburg noch vor Mittenacht. Es war ein tolles Wochenende, zwar anstrengend und mit wenig Schlaf, aber durch die freundliche Aufnahme der Segler und die tolle Organisation der Regatta richtig schön. Vielen Dank noch einmal nach Schweden.

P.S.: Nächste Gelegenheit, bei uns auf der Elbe mit den Vereins-C55 Regatta zu segeln wird am 25./26.8. die Sanduhr-Regatta auf dem Mühlenberger Loch sein - Interessenten auch außerhalb der Trainingsgruppen bitte bei Ralf Preuss (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) melden.

 

© 2009 - 2018   SVAOe - Segler-Vereinigung Altona-Oevelgönne e.V.  - Datenschutzerklärung - Impressum