album06.jpg

SVAOe Logo

Neumühlen 21
22763 Hamburg
Tel 040 - 881 14 40
Fax 040 - 880 73 41
info@svaoe.de



Der Senator für Inneres und Sport, Michael Neumann, öffnete den roten Umschlag und verkündete den Gewinner. Es war Christopher Opielok, der mit seiner Corby 36 „Rockall III“ beim Rolex Middle Sea Race den zweiten Platz belegte und auch bei etlichen anderen internationalen Seeregatten hervorragende Plätze ersegelte. Die Jury unter dem Vorsitz des Deutschen Segler Verbandes ehrte ihn mit dem silbernen Wanderpreis.

Uns freut besonders, dass unser Mitglied Jan Gallbach, der die "Norddeutsche Vermögen" des Hamburgischen Vereins Seefahrt als beste deutsche Yacht nach IRC geführt hatte, unter den top five war. Herzlichen Glückwunsch, Jan! Wir haben Deinen Bericht auf der Mitgliederversammlung im September noch in bester Erinnerung.

Zu den top five gehörten außerdem:

„Red“ – Mathias Müller von Blumencron
„Mare“ – Jörg Riechers
„Majo“ – Hans-Christian Glave

 

Im Verlauf des festlichen Abends wurde auch eine Skype-Verbindung zu den Marqesas hergestellt, in der Daniel Rüter von dem Erfolg der "Gunvør XL" berichtete (siehe Bericht "First Ship Home" auf der Titelseite), deren Eigner Karsten Witt Mitglied in der German Offshore Owners Association ist.

 

© 2009 - 2018   SVAOe - Segler-Vereinigung Altona-Oevelgönne e.V.  - Datenschutzerklärung - Impressum